Spielstunde für Hunde jeden Alters:


Der regelmäßige Umgang mit Artgenossen ist auch für erwachsene Hunde wichtig um Sozialverhalten zu festigen, Konflikte adäquat zu lösen und negative Erfahrungen abzubauen.
In unseren Spielstunden dürfen die Hunde auf sicher eingezäuntem Gelände unter Aufsicht miteinander toben und Sozialkontakte pflegen.


Welpenspielstunde:


Um sich im Spielen, Gewinnen, Verlieren und Vertragen zu üben, ist für Welpen diese Stunde unverzichtbar.
Das gemeinsame Spiel und Fair-play-Trainieren sind die Basis für den Aufbau einer guten Sozialverträglichkeit.
Mehrere erfahrene Trainer begleiten die Welpenspielstunde. Sie unterbrechen zu rüpelhaftes Spiel wenn nötig und unterstützen jeden Neuzugang beim Einstieg in die Spielgruppe.
Gerne darf Ihr Welpe in Begleitung seiner Menschenfamilie zu diesen Treffen kommen. Lernen Sie nette Hundehalter kennen, während Ihr Welpe ausgelassen tobt, rennt und Spaß hat!
Gleichzeitig bekommen Sie wertvolle Tipps rund um die Pflege, Ernährung und Erziehung Ihres jungen Hundes.